Klientenjournal

Die wichtigsten News aus dem Steuer-, Arbeits-, Sozial- und Wirtschaftsrecht auf vier Seiten

 
zum Archiv

Nach Druck unseres Newsletters 01/21 wurden noch drei gesetzliche Änderungen vorgenommen. Daher möchten wir Sie auf diesem Weg über die Änderungen informieren:

  1. Abgabestundungen enden voraussichtlich am 30.06.2021.
  2. Die Höhe des Verlustersatzes ist mit 10 Millionen € pro Unternehmen gedeckelt.
  3. Der Höchstbetrag des Fixkostenzuschuss 800.000 beträgt 1,8 Millionen € pro Unternehmen.